NEXT CONFERENCE 2011 “Data Love” – GREY ist da!

by Johannes on 16. Mai 2011

Morgen ist es soweit: Die NEXT CONFERENCE “DATA LOVE” 2011 (Hashtag für Twitter #next11) öffnet in der Station Berlin ihre Pforten. Aktuell werden laut Anmeldeliste rund 1.400 Teilnehmer erwartet. Einen ersten Vorgeschmack dazu erhaltet Ihr auch im Rahmen des Interviews mit Djure Meinen.

NEXT CONFERENCE 2011 = DATA LOVE

Die diesjährige Konferenz steht unter dem Motto “Data Love”. Es geht demnach darum, wie man heutzutage mit Daten umgeht. Der eine sieht die Daten in der Cloud, der nächste geht mit ihnen offen und freizügig um und wieder andere setzen sich für die Privatssphäre ein. Oder aber man visualisiert Daten, um neben ihrer Schönheit auch ihre Bedeutung aufzuzeigen. Im Grunde ist die “Datenliebe” ein recht umfassendes Thema, dessen Relevanz uns jeden Tag begegnet, spätestens wenn wir den Computer anschalten. Oder das Smartphone. Und dann kauft man online vielleicht etwas ein. Was benötigt man dafür? Genau: Daten. Egal ob man sie mag oder nicht: Wir geben sie weiter, teilen sie, arbeiten mit ihnen usw.

Twitter ist dabei via #next11

Ihr könnt Euch sicher sein, dass, solltet Ihr nicht vor Ort sein, Ihr dennoch via Twitter live dabei sein könnt. Einfach den Hashtag next11 in die Twittersuche eingeben und immer mal aktualisieren. Oder aber Ihr nutzt einen der Livestreams. Nur mit dem persönlichen Gespräch “Aug in Aug” wirds schwierig.

GREY ist da!

Ich habe die Möglichkeit, an beiden Tagen vor Ort zu sein. In aller erster Linie möchte ich rund um die Next11 hier im Blog berichten und meine Eindrücke mit Euch teilen. Dies werde ich ebenso via Twitter (@Grey_Ger oder @johanneslenz) versuchen. Zudem werde ich mich ins Getümmel werfen, Gespräche führen, das eine oder andere Interview führen und Networking betreiben. Und klar: Bei allem darf ein Espresso Macchiato zwischendurch nicht fehlen ;)

Ich bin gespannt auf die NEXT CONFERENCE 2011! Werdet Ihr auch da sein?

0 comments

Previous post:

Next post: