Guten Morgen Grey – Schwein gehabt

by admin on 1. September 2010

Nachdem ich dann gestern schon vom bald kommenden Winter und den Streusalz Vorräten gesprochen habe, wollen wir das Thema heute mal wieder ein wenig positiver betrachten.
Und wenn man sich das gleich folgende Thema mal genau anschaut, dann brauch das Unternehmen auch mal so wirklich in der nächsten Zeit einen richtigen Glücksbringer.
Es geht nämlich heute Morgen um das Kaufhaus des Westens. Nein, ich meine nicht das KaDeWe in Berlin, ich meine eher den FC Schalke 04.
Gefunden heute morgen in der Rheinischen Post.

Da hört man in den letzten Monaten und auch im letzten Jahr, dass es dem Verein angeblich nicht so gut geht. Rein finanziell betrachtet. Wenn man jedoch nach den Transfers geht, die in den letzten Wochen getätigt wurden, ja dann könnte man meinen, dass die Veltins Arena gleich neben den Umkleidekabinen noch eine kleine Gelddruckmaschine besitzt.
Da dem aber mit großer nicht so ist und auch ein Herr Sarrazin momentan besseres zu tun hat, als sich um die Geldvorräte des FC Schalke zu kümmern, ja dann fragt man sich schon, wie so etwas gehen kann?
Aber vielleicht ist der Währung auf Schalke ja auch eine andere ;)

Nun gut, wir machen dann mal weiter ….

0 comments

Previous post:

Next post: