Ersten Tage überstanden

by admin on 27. August 2010

… und jetzt geht die Arbeit erst einmal richtig los. Aber erst einmal zurück zum Anfang der Woche. Der Start war auf jeden Fall alles andere als einfach. Hier Social Media, da Social Media, alle reden von Social Media. Und dann kommen auch noch Begriffe wie Checkins, twittern, reply, fb connect, hootsuite, Trackback, Backlink ahhhhh Stop. Ja es bedarf Erklärung und das bedarf natürlich Zeit. Zeit die in unserer Branche nicht immer vorhanden ist. Und auch wenn Onliner manchmal so wirken, als hätten sie sehr sehr wenig Zeit, stimmt das eigentlich nicht. Wir lesen auch “normale” Zeitungen und nutzen neben dem @reply auf Twitter auch noch die “klassische” Mail. Zeit ist immer da, man muss sie sich nur nehmen.
Und nach den ersten Abstimmungsschwierigkeiten war es dann endlich soweit und das Blog konnte Online gehen.
Und ja, man muss schon sagen, das Feedback war überragend. 29 Kommentare, das haben die Basic´und wie sie noch heißen auch nicht immer geschafft.
Und so gingen bis dato auch die restlichen Tage leicht von der Hand. In unseren RSS Abonnenten fanden sich die ersten Leute wieder und auch über Twitter und Co war das Feedback sehr positiv, nachdem wir dann auch endlich die Schrift dunkler gemacht haben.
Ja, so ist das bei einem Blog. Man kann es halt nicht jedem recht machen.
Aber fortan hoffen wir, dass wir Euch wirklich spannende Themen und Artikel bieten können. Und wenn jemand Anregungen hat, dann nur zu. Wir stehen allen Dingen offen gegenüber.

Auf twitter findet ihr uns unter
@paetzel (Junior Konzepter)
und
@johanneslenz (Digital Consultant Corporate Communications)

Und damit entlasse ich Euch dann auch ins Wochenende ;)

0 comments

Previous post:

Next post: