In eigener Sache: KW43 für Orchestre Symphonique Genevois

by admin on 26. Juli 2012

KW43 BRANDDESIGN konzipiert und realisiert für das renommierte Orchestre Symphonique Genevois einen außergewöhnlichen Marken-Relaunch, der nicht nur visuell sondern vor allem auch akustisch auffällt.

Notenköpfe ersetzen bei der Wortmarke bestimmte Buchstabenteile. Die so entstandene Melodie wurde zum Sound-Logo des Orchesters. Basierend auf diesem Prinzip, entstand eine ganz eigene Schrift, womit Texte in Klänge umgewandelt werden können.

“Die Idee basiert auf der Überzeugung, dass ein Orchester einen Markenauftritt verdient, der selbst Musik erzeugt”, erläutert Professor Rüdiger Goetz, Geschäftsführer Kreation KW43 BRANDDESIGN die Herangehensweise.

Wir  gratulieren unseren Kollegen für dieses hervorragende Corporate Design, welches mit einem Red Dot Design Award und dem Corporate Design Preis ausgezeichnet wurde!

 

0 comments

Previous post:

Next post: