Zu Gast bei written in basic von Robert Basic

by admin on 22. September 2010

Robert kam, sah und interviewte. So könnte man es kurz ausdrücken. Aber ein klein wenig zum warum gibt es trotzdem unsererseits. Wie Robert es auch in seinem Artikel beschreibt (hier geht es übrigens zu dem Artikel), sind Corporate Blogs in Deutschland immer noch ziemlich rar. Das heisst aber nicht, dass es nicht auch wirklich gute Beispiele gibt.
Doch was glaube ich jedem bewusst sein sollte und jeder erkennen wird, ist der Punkt, dass es eine Menge an Zeit, Engagement und Leidenschaft kostet, ein Corporate Blog aufzuziehen.
Mit einem privaten Blog ist es so ziemlich gar nicht vergleichbar, alleine schon deswegen nicht, da man bei einem Corporate Blog eine ganz andere Verantwortung zu tragen hat. Es ist interessant, spannend und aufregend zu gleich. Daher freuen wir uns auch über Euer Feedback und Euren Input. Denn nur damit können wir lernen und noch interessanter für Euch schreiben.
Nun aber nicht lange drum herum geredet, schaut Euch einfach das Video und den Artikel bei Robert Basic an.

Johannes und ich sagen Danke und freuen uns über Euer Feedback.

Hier geht es nochmals zum Artikel

Grey Blog: Interview mit den Machern

5 comments
Carmen Hillebrand
Carmen Hillebrand

Hallo André, hallo Johannes,

drücke die Daumen für Euren Blog! Es ist beizeiten hart, macht aber überwiegend Spaß, ich weiß ja, wovon ich spreche.

Herzlichen Gruß
Carmen
http://www.vodafone.de/blog

apaetzel
apaetzel

Danke Carmen, wir geben unser Bestes!

Beste Grüße

Johannes & André

Nicole Haase
Nicole Haase

Schöner Start - gefällt mir gut und wünsche ganz viel Erfolg für die Zukunft!

apaetzel
apaetzel

Und nicht vergessen, wenn du Anregungen hast, nur zu ;)

jlenz
jlenz

Vielen Dank Nicole!

Geben unser Bestes.

Viele Grüße

Johannes

Previous post:

Next post: