Themenreihe: „Willkommen in der Ideenbotschaft… Leonhard”

by Laura on 20. Oktober 2011

Leonhard EngelAus der Themenreihe “Willkommen in der Ideenbotschaft…” stellen wir seit August die neuen GREY-Auszubildenden des Lehrjahrs 2011 vor. Zuletzt hattet Ihr die Möglichkeit, Julia kennenzulernen. Als achter und letzter im Bunde ist heute Leonhard im Gespräch bei uns im GREY Blog.

Der 19-jährige Fußball-Fan hat im Sommer sein Abitur in Düsseldorf bestanden und ist nun in seinem ersten Ausbildungsblock bei GREY in der Marketingberatung.

Lest doch einfach selbst, was er euch zu berichten hat :) Viel Spaß!

Laura: Hallo Leo. Wie geht’s dir?

Leonhard: Mir geht’s bestens, vielen Dank.

Laura: Stell dich doch unseren Bloglesern mal kurz vor. Kannst du dich mit 3 Worten beschreiben?

Leonhard: Mit drei Worten würde ich sagen: Ich bin offen, ich liebe Musik und ich liebe Fußball!

Laura: Hast du vor deiner Ausbildung schon Erfahrungen im Bereich Marketing sammeln können?

Leonhard: Ja, ich habe ein Praktikum über drei Wochen bei den Giants Düsseldorf gemacht, das ist die Düsseldorfer Basketball-Mannschaft, die leider in die zweite Liga abgestiegen ist. Und da war ich, wie gesagt drei Wochen, im PR tätig. Ich war bei vielen Terminen dabei, zum Beispiel Treffen mit Zeitungen und verschiedenen Promotion-Aktionen mit den Spielern, sowas in die Richtung. Das war cool.

Laura: Du bist ja bereits seit August bei GREY. Wie waren denn die ersten zweieinhalb Monate für dich?

Leonhard: Anfangs war ich etwas überwältigt, weil es so viel Neues gab, aber mittlerweile habe ich mich gut eingelebt und es macht echt Spaß. Die Mit-Auszubildenden sind super nett und das Team sowieso. Ich bin momentan in der Marketingberatung tätig und helfe bei der Betreuung von Allianz, tetesept und Unitymedia.

Laura: Hast du bestimmte Erwartungen an die Ausbildung und an deine Zeit bei GREY?

Leonhard: Also ich möchte möglichst viele Abteilungen sehen, um viel zu lernen und das wärs eigentlich an Erwartungen – ich lass mich überraschen.

Laura: Gibt es einen Bereich oder eine Abteilung bei GREY, in die du auf jeden Fall mal reinschnuppern willst?

Leonhard: Ich bin ja momentan in einer Beratungsabteilung und möchte gerne noch einige Zeit hier bleiben, weil wir gerade in einen Pitch gehen. Das mal von Anfang an zu sehen, fänd ich schon cool. Danach würde ich aber gerne mal einen Block in der FFF (Film Funk Fernsehen) verbringen, weil es mich reizt, zu sehen wie die Zusammenarbeit mit der Beratung und die Drehs so ablaufen.

Laura: Danke für das Interview Leo!

PS: Falls nun Euer Interesse an einer Ausbildung bei GREY geweckt ist, dann schaut doch mal hier und erfahrt mehr darüber. Das nächste Ausbildungslehrjahr startet übrigens im August 2012 und wir freuen uns bereits jetzt über Eure Bewerbungen!

0 comments

Previous post:

Next post: