Brand Conversations im Social Web

by Johannes on 12. Oktober 2010

Eine immer wieder gern gestellte Frage: Worüber unterhalten sich Menschen im Social Web? Sprechen sie über oder sogar mit Marken? Die Antwort lautet: JAA. Sie tun es. Aber: Marken und ihre Anziehungskraft auf Menschen leben durch Menschen, die für sie stehen. Heutzutage nennt man so jemanden Brand Ambassador.

Und worum geht es in diesen Brand Conversations? Das hat im Hinblick auf England heute Karin von Abrams auf eMarketer gebloggt.

In Ihrem Beitrag bezieht sich Karin auf die zweiwöchige im Mai 2010 durchgeführte Befragung “TalkTrack Great Britain”, die 14.000 Brand Conversations von 2.500 Erwachsenen ausgewertet hat.

Sie stellt fest: “The most common category popping up in brand conversations was food and dining (mentioned by 64% of people each day). Media and entertainment was a close second (63%), with beverages in third place (57%).”

Damit sind die TOP-3-Themen Essen, Getränke und Unterhaltung.

Worüber unterhaltet Ihr Euch im Social Web mit Unternehmen? Was ist für Euch bei diesen Diskussionen, Gesprächen oder Konversationen, so Ihr denn an ihnen teilnehmt, relevant? Ich freue mich auf Eure Meinungen.

4 comments
Tim Krischak
Tim Krischak

Unternehmen reden nicht gerne über Probleme. Aber Unternehmen reden gerne darüber wie sie Herausforderungen gemeistert haben (Best Practice) und manchmal reden sie auch darüber welche Lehren sie aus bestimmten Erfahrungen ziehen konnten (lesson learned). Das sind für mich die interessanten Fallstudien. Aber nicht jedes Unternehmen ist bereit diesen Einblick zu gewähren. Ich glaube aber das genau diejenigen Unternehmen im Social Web erfolgreich sein werden, die ihr Wissen teilen. Auch Erfahrungswissen.

Hier zwei Beispiele:
http://www.slideshare.net/gueste94e4c/dropbox-startup-lessons-learned-3836587
http://www.besser20.de/web-2-0-in-der-internen-kommunikation-wo-stehen-wir/1429/

Tim Krischak
Tim Krischak

Wenn ich über soziale Medien mit Mitarbeitern eines Unternehmens unterhalte interessiert mich vor allem ihr Expertenwissen auf ihrem Fachgebiet. Links zu spannenden Inhalten. Aber auch Erfahrungen die man gemacht hat. Zum Beispiel welche Probleme in bestimmten Zusammenhängen aufgetreten sind und wie sie gelöst wurden.

apaetzel
apaetzel

Die Beispiele sind wirklich gut!
Für mich stellt sich nur ab und an die Frage, wer es dann ist der seine Erfahrungen teilt? Bei kleinen Unternehmen ist das ja immer recht überschaubar und ich glaube man kann sehr gut voneinander lernen.
Denn schließlich müssen ja alle an einem Strang ziehen. Gerade im Social Web!

Hast du selber schon Erfahrungen mit Unternehmen machen können?

apaetzel
apaetzel

Moin Tim,
aber glaubst du, dass so viele Unternehmen gerne über ihre Probleme sprechen würden? Kennst du bekannte Beispiele?

Previous post:

Next post: