Eine Kampagne für Türken in Deutschland. Und ein Preis, der uns ganz besonders berührt.

by Eva-Maria on 29. Oktober 2012

Vorletzten Donnerstag haben wir einen Silbernen GWA Effie für unsere AY YILDIZ Kampagne “sadece für dich” gewonnen. Gemeinsam mit unserem Kunden nahmen wir ihn in Frankfurt in Empfang.

Sich so einen Preis abzuholen, ist ja immer eine tolle Sache. Dieser Effie ist allerdings etwas ganz Besonderes, weil er so eine Art Mondlandung im Ethnomarketing darstellt: Noch nie wurde in Deutschland eine Kampagne für eine spezielle soziokulturelle Zielgruppe mit einem Effie ausgezeichnet!

Ein deutsches Team bewegt die Türken in Deutschland

Der silberne Effie ist eine Auszeichnung dafür, dass wir – als deutsches Agentur-Team – eine Ethno-Zielgruppe mit unserer Kampagne begeistert und überzeugt haben.

Dass wir ihre Herzen nachweislich berührt (76% sagen „die Kampagne macht mich stolz, ein Deutsch-Türke zu sein“)* und ihr Lebensgefühl auf den Punkt gebracht haben (77% sagen „spiegelt das Leben der Deutsch-Türken am besten wider“)*. Dass wir die Bilder, die Worte und den Ton fanden, mit der die Kampagne eine enorme Durchschlagskraft erzielt hat. Denn über die Hälfte aller Deutsch-Türken konnten sich nach nur vier Wochen an die Kampagne erinnern* (*Quelle: Info GmbH).

Deutsch denken und türkisch fühlen

Die Beschäftigung mit Deutsch-Türken hat bei unserer Arbeit immer wieder für Überraschungen gesorgt und Vorurteile über den Haufen geworfen. So sind Türken in Deutschland z.B. viel markenbewusster bzw. anspruchsvoller bei Produkten des täglichen Gebrauchs als der Durchschnitt der Deutschen (Quelle: Data4You, VuMa). Auch kann man sie nicht über einen Kamm scheren, da ihre Lebensweisen und Lebensauffassungen ebenso vielfältig und differenziert sind wie die der deutschen Bevölkerung (Quelle: Sinus Sociovision).

Eine Sache allerdings eint Deutsch-Türken: Sie fühlen sich weder der deutschen noch der türkischen Kultur zu 100% zugehörig. Sie haben sich an das deutsche Leben angepasst, behalten aber ihre türkischen Wurzeln bei. Sie mögen deutsche Tugenden und lieben die türkische Lebendigkeit und Warmherzigkeit. Sie informieren sich im deutschen Fernsehen und schmelzen dahin bei Soaps auf türkischen Sendern. Sie leben zwei Kulturen und mixen zwei Sprachen. Kurz: sie denken deutsch und fühlen türkisch. Im wahren Leben kann das oft ein Problem sein. Wir haben daraus eine Stärke gemacht, auf die man stolz sein kann.

 

 

 

 

 

 

*dann bist du einer von uns

 Der eigentliche Erfolg: Die Verschmelzung der Zielgruppe mit der Kampagne

Dass die Kampagne auch ein voller Erfolg in puncto Abverkauf für unseren Kunden AY YILDIZ war, ist natürlich immer das beste Ergebnis. Auch der rasante Anstieg der Facebook-Likes (+52% von einem Quartal zum nächsten) zeigt, wie die Kampagne die Menschen mitgerissen und aktiviert hat. Die zahlreichen positiven Kommentare auf Facebook und Youtube machen deutlich, wie die ‚Fans’ sich in der Kampagne wiederfinden. Der Höhepunkt an Kampagnenwirkung zeigt sich aber dann, wenn die Kampagne aufgegriffen und durch eigene Ideen von Fans weiterentwickelt wird., wie dieses Beispiel eindrucksvoll zeigt: Auf Facebook macht sich ein Essener die Kampagne zu eigen: „Wäre Essen die Nacht, wärst Du der Stern am Himmel“


 

 

 

 

 

 

*dann wärst du der Stern am Himmel

Die Erfolgsgeschichte geht weiter – hoffentlich!

Mittlerweile haben wir eine neue Kampagne on air: Hosgeldin in unserer Welt (Willkommen in unserer Welt)! Auch dieses Mal dramatisieren wir die Zugehörigkeit der Deutsch-Türken zu zwei Kulturkreisen, indem unsere Darsteller Deutsch und Türkisch mischen. Wir haben alles, was wir gelernt haben, in diese Weiterentwicklung gesteckt. Ein tolles Gesamtpaket! Ob wir dabei alles richtig gemacht haben, wissen wir spätestens nächstes Jahr.

 

0 comments

Previous post:

Next post: