(Nachwuchs)-Kreativer von GREY gewinnt Gold beim VDZ KreativWorkshop 2010

by Johannes on 20. Januar 2011

Einmal im Jahr bietet der VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger) in Kooperation mit dem Nachrichtenmagazin FOCUS in einem Workshop den “besten Nachwuchstalenten aus Deutschlands Werbeagenturen die einmalige Gelegenheit, eine Woche lang hautnah mit den Großen der Werbe- und Medienbranche zusammen zu arbeiten, mit ihnen zu diskutieren und von ihnen zu lernen.” Und das ist nicht alles. Dreimal dürft ihr raten, wo der Workshop stattfindet… auf Mallorca in einer stattlichen Finca!

Letztes Jahr im Oktober war es wieder soweit. Mehrere Agenturen sandten ihre Vertreter nach Mallorca. Für GREY nahm Alexander Hermann (Junior Art Director) an der Veranstaltung unter dem Titel “Innovationen in Medien und Werbung” teil. Die Aufgabe und Umsetzung der gestellten Aufgabe im Workshop, die die Nachwuchs-Kreativen zu bewältigen hatten, erklärt Hermann:

“Aufgabe war es in Gruppenarbeiten die Neupositionierung des Focus zu erarbeiten. Wir haben einen neuen Claim entwickeln müssen. Dabei haben wir den Bekanntheitsgrad des alten Claim (Fakten, Fakte, Fakten) mit der Neupositionierung “Personalisierung” verbunden. Herausgekommen ist: Wir geben Fakten ein Gesicht. Die visuelle Umsetzung basiert darauf, dass wir eine Serie von Portraits zu tagesaktuellen oder allgemeinen Diskussionsthemen zeigen. Sie setzen sich aus den Fakten und Meiningen zu den jeweiligen Themen zusammen und sind adaptiv für alle Medien.”

Und die Gruppe (Katja Kirchner, Junior Art Director, Jung von  Matt, Thomas Kuhn, Junior Copy Writer, BBDO und Alexandra Beck, Junior Copy Writer, Draftfcb) mit Alexander Hermann von GREY hat Gold gewonnen! Herzlichen Glückwunsch Euch allen! Die Jury, der bekannte Persönlichkeiten der Werbe- und Zeitungsbranche wie Kai Röffen (Geschäftsführer KT West), Andreas Mengele (Geschäftsführer Heimat) und Uli Bauer (Chefredakteur FOCUS) angehörten, entschieden sich für das Konzept und den dazugehörigen Claim.

Schließlich ein Dankeschön an den VDZ für die Einladung zum Workshop! Denn ohne ihn und das Engagement für den kreativen Nachwuchs würde es vermutlich diesen Post nicht geben ;) Und wer möchte, kann sich nachfolgend den Artikel aus der heutigen Ausgabe des Horizonts auf Slideshare ansehen.

0 comments

Trackbacks

  1. [...] aus dem Human Resources Development, verantwortlich für das Recruiting und die Betreuung des Nachwuchses, sowie Christine Scheming, Auszubildende Kauffrau für Marketingkommunikation, starteten in ihrem [...]

Previous post:

Next post: