Werbung 2010: Internet vs. TV

by Johannes on 4. Februar 2011

Zu Beginn der Woche wurde ich auf eine Infografik im Blog “Social Media Marketing, SEO Blues & Rock ‘n’ Roll” aufmerksam, die die beiden Werbekanäle Internet und TV in den USA anhand von vier Segmenten vergleicht: Werbeeinnahmen, Reichweite, Zuwachs bei Marktanteilen und Anzeigenvielfalt. Ob wir nun im goldenen Zeitalter der Werbung leben oder nicht, steht auf einem anderen Blatt Papier geschrieben. Die Frage ist: Wer hat 2010 einen klaren Sieg errungen…? Das Internet!

In folgenden Segmenten ging das Internet als Gewinner hervor: Reichweite, Zuwachs bei Marktanteilen und Anzeigenvielfalt. Im Hinblick auf die Werbeeinnahmen mußte sich das Internet aber dem Fernsehen geschlagen geben. Hierbei wurden die Einnahmen für 2009 verglichen, da offensichtlich bei Erstellung der Infografik die Daten für 2010 noch nicht vorlagen. Jedenfalls wurden Werbeeinahmen in Höhe von rund 50 Mrd. Dollar für TV und rund 30 Mrd. Dollar für Online verzeichnet. Interessant daran: Im Vergleich zum Vorjahr 2008 sank das Wachstum bei TV um über 20%, während Online um fast 10% zulegte. Aber seht selbst:

Kennt Ihr ähnliche Infografiken für den deutschen Markt bzw. Europa oder zumindest Studien, die die Bereiche TV und Online miteinander vergleichen?

0 comments

Previous post:

Next post: