Medienfest.NRW 2011 – “Bloggen für eine Werbeagentur?”

by Johannes on 25. Juni 2011

Im Rahmen des heutigen Medienfestes NRW, das noch bis morgen jungen Menschen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung in der Medienbranche aufzeigt, habe ich einen Workshop zum Thema “Bloggen für eine Werbeagentur? Gibts nicht? Gibts doch!” gehalten.

Ziel des Workshops war ein gemeinsamer Blogpost, bestehend aus dem Feedback der Teilnehmer, welches wir noch vor Ort live eingebunden haben.

Stimmen der Teilnehmer

“Bloggen ist das neue SMSen! Der Vortrag hat gezeigt, wie vielseitig und zukunftsorientiert Bloggen ist.” (Amalija Smajlovic)

“Der Workshop bot einen nützlichen Einblick in die für mich bisher unbekannte Welt der Blogger.” (Lara Ibrahim)

“Bloggen scheint aus Unternehmenssicht ein stark ausbaufähiges Kommunikationstool zu sein.” (Lisa Deupmann)

“Der Vortrag konnte mit anhand praxisnaher Beispiele Einblick in die Marketing zukunft gewähren.” (Sandra Hett)

“Entspannter Vortrag über die Welt der Blogger und dem neuen Internetauftreten von GREY. In diesem Sinne öfter mal GREYsehen.” (Marius Mix)

“Bloggen – eine neue Art, ein Produkt an den Mann oder die Frau zu bringen.” (Simon Hellmich)

“Der Workshop hat bewiesen, dass Blogs durchaus neben Facebook und Twitter bestehen können.” (Octavio Carneiro Azevedo

“Der Workshop erwies sich als interessante Vertiefung zur Art der Kommunikation von Unternehmen im Social Web.” (Denis Urban)

“Netzwerken, wichtig für Jeden, nicht nur in der Werbung.” (Marie Lanfermann)

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Teilnehmern herzlich bedanken! War Klasse ;)

P.S.: Hier findet Ihr die Präsentation zum Workshop.

0 comments

Trackbacks

  1. [...] war es, die Teilnehmer mit dem Thema Blogging vertraut zu machen und schließlich gemeinsam live einen Blogpost mit dem Feedback zu schreiben und diesen dann zu [...]

Previous post:

Next post: