BarCampRuhr 4 in Essen – Part II

by Johannes on 27. April 2011

Letzte Woche begannen wir unsere kleine Interviewreihe zum diesjährigen BarCampRuhr mit dem Beitrag BarCampRuhr 4 in Essen – Part I. Darin interviewte ich Djure Meinen, der für die Betreuung der Blogger im Rahmen der Next Conference am 17./18. Mai in Berlin zuständig ist.

Im zweiten Teil der Interviewreihe zum BarCamp Ruhr 4 dreht sich heute alles um das Thema Social Media Monitoring. Gesprächspartner ist Philipp Renger, der als Consultant bei Vico Research tätig ist. In seiner Session während des BarCampRuhr 4 trug er grundsätzliche Aspekte zum Thema Social Media Monitoring vor.

Im Interview empfiehlt er Unternehmen , sich von Anbietern, die die Erfassung sämtlicher Daten aus Netzwerken wie Facebook oder StudiVZ versprechen, fernzuhalten.

0 comments

Trackbacks

  1. [...] addthis_options = "tweet,facebook"Nachdem wir gestern den zweiten Teil unserer vierteiligen Interviewreihe zum BarCamp Ruhr 4 gebloggt haben, in welchem Philipp Renger [...]

Previous post:

Next post: