Twitter… aber wie funktionierts?

by Johannes on 20. März 2012

Für einige Leser des GREY Blogs ist Twitter inzwischen fester Bestandteil des Arbeitsalltages. Egal ob mit oder ohne Account, das weltweite “Echtzeit-Gezwitschere” kann zum wertvollen Helfer werden. Für andere Leser des GREY Blogs stellt sich nach wie vor die Frage, wie Twitter überhaupt funktioniert.

(Bildquelle: Flickr, Rosaura Ochoa)

Gestern wurde wurde ich auf ein Posting von Bernhard Jodeleit aufmerksam. Der bekannte PR-Berater und Mitgründer der jungen Agentur lotsofways.de wird wie viele andere auch immer wieder in Workshoops und Vorträgen darauf angesprochen, was Twitter eigentlich ist und und wie es funktioniert.

Wieder mal ein Zeichen dafür, dass noch längst nicht alle Unternehmensvertreter um den Mehrwert von Twitter für das eigene Geschäft wissen. Klar, müssen sie auch nicht, zumal, wenn sich Ihre Kunden dort gar nicht finden, was mich zu folgendem Grundsatz bringt: Erst die Analyse und Strategie, dann die Wahl der Kanäle und nicht umgekehrt!

Die nachfolgende Präsentation schafft es auf einfache und sympathische Art und Weise, die Frage nach dem “Wie funktioniert Twitter” zu beantworten, ob für Privatpersonen oder im Auftrag eines Unternehmens. Aber seht selbst…

How to use Twitter [Infographic]

View more presentations from Cheryl Lawson

Ach so: Wer nun neugierig auf Twitter geworden ist und loslegt, dem sei noch dieser aktuelle Artikel von t3n empfohlen, in dem Faktoren für die Glaubwürdigkeit von Tweets auf der Basis von Studienergebnissen dargestellt werden.

Für Twitter PROs: Welche Tipps vermisst Ihr?


0 comments

Trackbacks

  1. [...] Netzwertig „Google+ ist gebaut worden, um die Suche zu verbessern“… focus online Twitter… aber wie funktionierts? blog.grey.de SEO versus Social Media – Wie bekommen Sie mehr Aufmerksamkeit (Infografik) [...]

  2. [...] How would you describe the influence of Twitter and its upcoming six years ago for the way we communicate [...]

Previous post:

Next post: